Sachspenden:

Jeder gibt das, was er hat. Das gilt auch für die Sachspenden. Ob Lebensmittel, Kisten fürs Gemüse, Papier fürs Kochbuch, Teppichboden fürs Büro, Biotonnen für die Ausgabestellen. Die Tafel Zerbst fragt bei denen, die die Produkte sonst verkaufen, ob sie sie für die gute Sache spenden.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen